Angebote zu "Jeans" (8 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

1987-1991 / Lucky Luke Gesamtausgabe Bd.20
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Szenarist der ´´Lucky Luke´´-Ära nach Goscinny taucht Mitte der 80er erstmals der Name Claude Guylouïs auf. Dies ist ein Pseudonym, hinter dem sich Claude Klotz alias Patrick Cauvin, Guy Vidal und Jean-Louis Robert verbergen. Vidal, Guylouïs, Fauche, Léturgie, van Banda: So verschieden die Texter, so unterschiedlich sind auch die Themen der ´´Lucky Luke´´-Abenteuer in den Jahren 1985 bis 1994. Von der schnellsten Postverbindung zwischen Kalifornien und Missouri (´´Der Pony-Express´´) bis zur hohen Kunst der Vergesslichkeit (´´Gedächtnisschwund´´) reicht die Spannbreite der Szenarien.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.09.2019
Zum Angebot
Jean Tinguely - Motor der Kunst
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jean Tinguely (1925-1991) war einer der innovativsten und wichtigsten Schweizer Künstler des 20. Jahrhunderts. Seine beweglichen, maschinenähnlichen Skulpturen machten ihn zu einem Hauptvertreter der kinetischen Kunst und des Nouveau réalisme, der sich zum Ziel gesetzt hatte, den erhabenen Status der bildenden Kunst zu sprengen und mit neuen Techniken und Materialien die Realität des Alltags in die Kunst zu integrieren. Tinguelys oft riesigen Apparate, die Kindern spielend den Einstieg in die Kunst erleichtern und Erwachsene zum Staunen oder Schmunzeln anregen, sind an vielen Orten der Welt präsent und scheiden noch heute die Geister. Dahinter aber steckt ein pralles Künstlerleben, das in dieser Biografie erstmals umfassend beschrieben wird. Der schnauzbärtige Künstler mit Wurzeln in Fribourg und Basel hat Leben und Kunst miteinander vereint, seine Erfolge sind unbestritten, sein Werk hat das Kunstinteresses einer breiten Öffentlichkeit durcheinandergewirbelt und wachgerüttelt. In seiner reich bebilderten Biografie zeigt Dominik Müller den Menschen hinter der radikalen Kunstauffassung. Anhand ausgewählter Werke lässt er Jean Tinguelys Leben, seinen kometenhaften Aufstieg, seine Werkphasen lebendig werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Volker Schlöndorff - Arthaus Close-Up
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Die Blechtrommel (Deutschland/Frankreich/Polen 1979, 136 min., FSK 16): Danzig 1927. Der äußerst frühreife und hellwache Oskar ist gerade erst drei Jahre alt geworden. Und doch ist ihm bereits klar: Das kleinbürgerliche Leben der Erwachsenen kann und will er so nicht akzeptieren. Er hört einfach auf zu wachsen. Leidenschaftlich protestiert der anarchische Zwerg fortan auf seiner Blechtrommel gegen fanatische Nazis und deren feige Mitläufer. Immer wieder erhebt er seine Stimme gegen die muffigen Spießer der Weimarer Republik und deren derbe Erotik. So schrill, bis Glas springt. Erst als nach dem Krieg eine menschlichere Zeit beginnt, beschließt Oskar wieder am Leben teilzunehmen und wächst weiter. -> Homo Faber (Deutschland/Frankreich/GB/Griechenland 1991, 109 min., FSK 12): Auf einer Flugreise trifft der 50-jährige UNESCO-Ingenieur Walter Faber auf den Bruder seines Studienfreundes Joachim Henke. Dieser hatte Fabers Jugendliebe Hannah geheiratet, doch bevor er ihn besuchen kann, begeht Joachim Selbstmord. Fabers Leben gerät ins Wanken. Auf einem Schiff nach Europa lernt er die 20-jährige Sabeth kennen. Fasziniert begleitet er die junge Frau und schläft schließlich mit ihr. Als Sabeth verunglückt, erfährt Faber, dass die Geliebte seine Tochter ist ... -> Tod eines Handlungsreisenden (Deutschland/USA 1985, 130 min., FSK 12): Seit fast 40 Jahren arbeitet Willy Loman als Handlungsreisender, ohne es zu Geld oder Anerkennung gebracht zu haben. Als ihm auch noch gekündigt wird, versucht er, den Schein vom erfolgreichen Verkäufer gegenüber seiner Familie zu wahren. Verbissen hält er am Glauben an den amerikanischen Traum fest. Als sein älterer Sohn Biff ihm den Selbstbetrug vor Augen führt, fasst Loman einen folgenschweren Entschluss ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2019
Zum Angebot
Zeit und Erzählung / Zeit und historische Erzäh...
75,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vom selben Autor: - Ricoeur, Paul. Die lebendige Metapher. Mit einem Vorwort zur deutschen Ausgabe. Aus dem Französischen von Rainer Rochlitz. 2. Aufl. 1991. Zus. 339 Seiten Geb. DM 48,-; Reihe: Übergänge 12 ISBN 3-7705-2349-0 - Ricoeur, Paul. Das Selbst als ein Anderer. Aus dem Französischen von Jean Greisch, in Zusammenarbeit mit Thomas Bedorf und Birgit Schaaff. 448 Seiten, Geb. DM 98,-; Reihe: Übergänge 26 ISBN 3-7705-2904-9

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Cäsar lässt grüßen Vol. 5 (MP3-Download)
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im fünften Teil der Geschichte des Römischen Reiches verwandelt sich der machtgierige Octavian in den segensreichen Augustus, und Rom wird nach Jahren des Chaos und der Gewalt wieder gezähmt. Tiberius beerbt Augustus gegen seinen eigenen Willen, legt sich mit Gegenspieler Seianus an und führt die Tradition fort, seinen Nachfolger zu adopieren. Über den Sprecher: Philipp Kreisselmeier, Jahrgang 1958, arbeitet seit 1986 als Radio-Journalist, zunächst bei der BBC, ab 1991 als Nachrichtensprecher beim BR (B5-aktuell). In den letzten Jahren machte er sich auch als Hörbuchsprecher einen Namen. Für LangenMüller Hörbuch las er zuletzt Theodor Fontanes Reisegeschichten ´´Mit Fontane auf Reisen´´ und wirkte im Hörspiel ´´Antigone´´ von Jean Anouilh mit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Cäsar lässt grüßen Vol. 6 (MP3-Download)
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im sechsten Teil der Geschichte des Römischen Reiches übt der irrsinnige Caligula eine Schreckensherrschaft aus, bis er von seiner eigenen Frau verraten wird, Nero wird vorgestellt, und insgesamt kommen und gehen mehr Kaiser als in den fünf Teilen davor. Rom wird zunehmend von Mord und Totschlag beherrschaft, bis sein Untergang unausweichlich ist. Über den Sprecher: Philipp Kreisselmeier, Jahrgang 1958, arbeitet seit 1986 als Radio-Journalist, zunächst bei der BBC, ab 1991 als Nachrichtensprecher beim BR (B5-aktuell). In den letzten Jahren machte er sich auch als Hörbuchsprecher einen Namen. Für LangenMüller Hörbuch las er zuletzt Theodor Fontanes Reisegeschichten´´Mit Fontane auf Reisen´´ und wirkte im Hörspiel ´´Antigone´´ von Jean Anouilh mit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Cäsar lässt grüßen Vol. 4 (MP3-Download)
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im vierten Teil der Geschichte des Römischen Reiches tritt Cäsar auf, erobert beinahe ganz Gallien, begegnet Kleopatra und tritt kurz darauf wieder ab. Sein Adoptivsohn Octavian spinnt weitere Intrigen gegen Cäsars politischen Nachfolger, Marcus Antonius, und wir lernen so einiges über die Tücken der Heiratspolitik. Im diesem Teil seiner heiter-bukolischen Saga über die Römische Geschichte zeigt Fernau die menschlichen Schwächen, die sich damals wie heute hinter den Kriegen der Mächtigen und den Intrigen der Politiker verbergen. Hier glaubt der Hörer, selbst unter Römern gelebt und Cäsar, Augustus und Claudius persönlich kennengelernt zu haben. Über den Sprecher: Philipp Kreisselmeier, Jahrgang 1958, arbeitet seit 1986 als Radio-Journalist, zunächst bei der BBC, ab 1991 als Nachrichtensprecher beim BR (B5-aktuell). In den letzten Jahren machte er sich auch als Hörbuchsprecher einen Namen. Für LangenMüller Hörbuch las er zuletzt Theodor Fontanes Reisegeschichten´´Mit Fontane auf Reisen´´ und wirkte im Hörspiel ´´Antigone´´ von Jean Anouilh mit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Der kleine Muck, 1 Audio-CD
11,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Der kleine Muck, ein Märchen von Wilhelm Hauff, neu erzählt von Ute Kleeberg. Ausgezeichnet mit dem LEOPOLD vom Verband deutscher Musikschulen. Wilhelm Hauff (1802-1827), der 25-jährig starb, hinterließ neben mehreren Novellen und zwei Romanen drei Almanache mit Märchen. Diese Märchen werden zu den Klassikern der Kinderliteratur gezählt. Die kosmopolitische Vielfalt der Motive in den Hauffschen Märchen macht uns staunen. Selbst heute noch öffnet sich der wunderreiche Fächer seiner Erzählkunst, dessen Vielfalt seiner Farben und dessen üppige Pracht des Orients uns in seinen Bann ziehen. So erfüllt sich jedes Mal aufs Neue der Wunsch von Wilhelm Hauff, dass die Königin der Fantasie aus ihrem ewig grünen Garten zu uns auf die Erde kommt. Klassische Musik und Sprache erzählen. Wir hoffen, so der Königin der Fantasie noch mehr Raum bieten zu können. Bei allen Produktionen der Edition SEE-IGEL stammt die Musik nicht aus Archiven, sondern es handelt sich um Einspielungen ausschließlich für diese CD. Oft sind es sogar Ersteinspielungen, d. h. die Musikstücke sind auf keinem anderen Tonträger zu hören. Die Verbindung von Musik und Sprache ist eine eigene Regie-Komposition - solitär und auf höchstem Niveau. Folgende Musikstücke sind auf der CD zu hören: Claude Debussy (1862-1918): für Saxophon und Klavier, Arabesque Nr. 1 E-Dur Andantino con moto; Jean Françaix (1912-1997): für Saxophon und Klavier Danses exotiques Es-Dur (1961) Baiao; Eric Satie (1866-1925): für Saxophon und Klavier, Gnossiennes Nr. 2 (1890) Avec étonnement; Jacques Castérède (geb.1926): Libre parcours für Saxophon und Schlagzeug, Ouverture Moto perpetuo; Eric Satie (1866-1925): Gymnopédie Nr.3 (1888) für Saxophon und Klavier, Lent e grave; Matthias Schmitt (geb.1958): Miniaturen für Marimba, Adagio Andante; Enrique Granados (1867-1916): Oriental für Klavier, Andante/Lento assai /Andante; Matthias Schmitt (geb.1958): Miniaturen für Marimba, Allegro moderato; Jacques Ibert (1890-1962): Carignane (1953) für Fagott und Klavier, Moderato molto; Eugène Bozza (1904-1991): Recitativ (1935) für Fagott und Klavier, Moderato; Philip Glass (geb. 1937): Melodies für Sopransaxophon, Nr. 11, Nr. 10

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot